Logo Wette 22

DIE Dachauer Wette des Jahres...
... geht in die Verlängerung!

OBERBÜRGERMEISTER
FLORIAN HARTMANN
vs.
TEAM
FREIWILLIGE FEUERWEHR DACHAU

Wer die Wette verliert ...

Das ist der Wetteinsatz.

Schafft es Oberbürgermeister Florian Hartmann, 22 weitere und damit am Ende insgesamt 44 neue Mitglieder im Kalenderjahr 2022 für die Freiwillige Feuerwehr Dachau zu begeistern, müssen wir ein Ramadama in der gesamten Stadt durchführen oder als Schulweghelfer aushelfen.

Seinen Wetteinsatz aus der Wette22 ist der OB übrigens schon schuldig: Er muss drei offizielle Termine als Oberbürgermeister in kompletter Feuerwehrmontur wahrnehmen. Welche Termine das sein werden, bestimmen wir!

Lass uns gemeinsam gewinnen.

So kannst du den Oberbürgermeister (und damit natürlich auch uns) bei der Wette44 unterstützen.

Wir sind eine coole Truppe – und wir suchen neue Kameradinnen und Kameraden. Besonders in unserem Fokus stehen Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 55 Jahren. Besondere Fähigkeiten brauchst Du nicht, die lernst Du bei uns! Technik-Freaks, Sportfans, Blaulicht-Begeisterte und alle, die gerne neue Fähigkeiten erlernen und ihre Grenzen austesten wollen, kommen bei uns voll auf ihre Kosten.

Schreib uns...

1

per Whatsapp an 01573/4464344 oder

per E-Mail an info@wette22.de

Ruf uns an...

2

Wir sind jederzeit gerne unter 01573/4464344 für Dich erreichbar.

Schau vorbei...

3

Bei unseren Ak­tio­nen, Info­abenden und Übungen kannst Du uns persönlich kennenlernen.

Lust auf mehr?

Follow us...

Aus Wette22 wird Wette44

Wir haben unsere Wette22 gegen Oberbürgermeister Florian Hartmann gewonnen. Nur etwas mehr als drei Monate nach Start unserer Mitgliedergewinnungs-Kampagne haben wir bereits die geforderten 22 neuen Kameradinnen und Kameraden für den aktiven Dienst zusammen. Unsere kühnsten Erwartungen wurden damit weit übertroffen.

Wir bedanken uns bei allen Neuen und natürlich bei allen, die uns bei der Wette22 tatkräftig unterstützt haben.

Oberbürgermeister Florian Hartmann ist nun seinen Wetteinsatz schuldig. Der „Wettpate“ muss demnächst drei offizielle Termine als Oberbürgermeister in kompletter Feuerwehrmontur wahrnehmen. Welche Termine das sein werden, werden wir noch festlegen.

„Wettschulden sind Ehrenschulden, selbstverständlich stehe ich zu meinem Wort und werde meinen Wetteinsatz einlösen“, verspricht Florian Hartmann.

Beendet sei für ihn die Angelegenheit damit aber noch nicht. Vielmehr ruft der OB nun zur Gegenwette auf: „Mein Ziel ist es, dass am Ende nicht nur ich, sondern auch die Feuerwehr ihren Wetteinsatz noch einlösen muss“, erklärt Florian Hartmann. Der Oberbürgermeister hat den Spieß deshalb nun umgedreht. „Ich habe mit der Feuerwehr gewettet, dass wir bis Jahresende aus den 22 neuen Mitgliedern 44 neue machen können“, so Hartmann.

„Aus der Wette22 wird jetzt sozusagen die Wette44. Ich bin mir sicher, dass mich die Dachauerinnen und Dachauer ebenso tatkräftig dabei unterstützen werden.“

Schafft der OB die Gegenwette und die Feuwehr hat am Ende des Jahres insgesamt 44 neue Aktive, muss die FFW Dachau in der gesamten Stadt ein Ramadama durchführen oder als Schulweghelfer aushelfen.

Weitere Infos unter www.wette44.de

#teamfreiwilligefeuerwehrdachau #ganzdachauwettet #wette22 #wette44 #helfunsdiewettezugewinnen #komminsteamfeuerwehr @feuerwehr_dachau @dachauhandelt @unser.dachau

Jetzt mitmachen!